DFÜ

Was ist die DFÜ?

 

Als Datenfernübertragung (kurz DFÜ) bezeichnet man die Übermittlung von Daten zwischen Computern über ein Medium, bei der ein zusätzliches Protokoll verwendet wird. Am weitesten verbreitet ist hier die DFÜ über das Telefonnetz.

 

Oder einfacher ausgedrückt:
Sie starten mit einem einfachen Mausklick die DFÜ – und nach wenigen Sekunden sind Ihre Befunde auf Ihrem PC.

 

 

 

Welchen Nutzen bringt die DFÜ?

• Sie können die Befunde am gleichen Tag Ihres Einsendedatum elektronisch abrufen.
• Teilbefunde werden alle 30 Minuten aktualisiert.

• Abrechnungsziffern werden mit dem Endbefund elektronisch Übertragen.
• Die Befunde sind nach dem DFÜ - Import dem Patienten zugeordnet. Über Ihr Praxisprogramm können Sie den Patienten mit seinen Laborbefunden jederzeit und schnell abrufen. Je nach Praxisprogramm erhalten Sie auf diese Weise einen schnellen Überblick Ihres Patienten.
• Zusätzlich und weiterhin erhalten Sie die Befunde von uns in schriftlicher Form zugesandt.

 

Die Vorraussetzungen in der Praxis

Sie benötigen dazu, wenn nicht schon vorhanden, ein Analoges- oder ein ISDN – Modem an einem PC.
Weiterhin muss Ihr Praxisprogramm LDT – Dateien importieren können bzw. es muss ein so genanntes Labor-Modul integriert sein. Eine Vielzahl an Praxisprogrammen beinhalten dieses Modul schon, bei einigen wenigen Laborprogrammen muss dieses Modul zusätzlich gekauft werden.

 

Checkliste

• Kann Ihr Praxisprogramm Labor-DFÜ?
• Ist ein PC mit einem Analog- oder ISDN- Modem vorhanden?
• Ist ein dazugehöriger Telefonanschluss in unmittelbarer Reichweite?
• Hat der DFÜ-PC Zugriff zu Ihrem Praxisprogramm? (Notfalls kann auch ein Memory-Stick zur Übertragung der Labordaten vom DFÜ-PC zu Ihrem Server / Praxisprogramm-PC weiterhelfen)

 

DFÜ - Installation

Abhängig vom Praxisprogramm kann die DFÜ:

• mit dem Praxisprogramm selbst abgerufen werden (integrierter DFÜ-Abruf)
• über ein separates Terminalprogramm abgerufen werden (externer DFÜ-Abruf)

oder etwas verwirrender:

• über einen Link in Ihrem Praxisprogramm, der dann ein externes Terminalprogramm aufruft ...

 

LDT – Import

Die DFÜ beschreibt nur die Übertragung der Daten vom Labor zu Ihrer Praxis. Nicht mehr und nicht weniger.
Was aber geschieht, nachdem die Daten auf Ihrem System übertragen worden sind? Wie werden diese Daten dann in Ihr Praxisprogramm importiert?

 

In der Praxis wird - je nach Praxisprogramm und Arbeitsweise- ein elektronisches Laborbuch gepflegt.
Laborgemeinschaft:
Dort werden den Patienten entweder vor der Probenabgabe oder nach dem Datenabruf fortlaufende Barcodenummern vergeben. Beim Importieren werden die Befunde Aufgrund dieser Kennziffern dem Patienten zugeordnet.
Fachlabor:
Fachlabor wird in der Regel mit dem Patientennamen übermittelt und im Praxisprogramm zugeordnet.

 

Unser Service für Sie

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Unsere erfahrenen Mitarbeiter sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter:

• klären die Voraussetzungen für Sie in Ihrer Praxis
• stellen Ihnen ein Leih-Modem oder eine Leih–ISDN-Karte zur Verfügung
• stimmen uns mit Ihren IT-Praxisbetreuer bzw. mit Ihrer Praxis - Hotline ab
• vereinbaren einen Termin für die DFÜ – Installation
• unterstützen Sie beim LDT - Import
• bei auftretenden Unklarheiten/Problemen erhalten sie eine kompetente Betreuung durch unseren EDV-Spezialisten vor Ort.

 

Geschützter Bereich

Hier wird die Installation eines von uns häufig eingesetzten Laborabrufprogrammes Schritt für Schritt erklärt. Zudem sehen Sie dort die dazu notwendigen Abruf - Scripte für unsere verschiedenen Standorte. Diese Information reicht in der Regel dem versiertem Techniker aus, um auch den integrierten DFÜ-Abruf zu installieren.


Hier finden Sie u.a. Informationen zu:

 

  • • Installationsanleitung für ShamCom ISDN (alle Standorte außer Bayreuth)
  • • Installationsanleitung für ShamCom ANALOG (alle Standorte außer Bayreuth)
  • • besondere Einstellungen im ShamCom
  • • Übersicht Einwahlnummern
  • • Kurzübersicht in Tabellenform
  • • Beispiel – Abrufscripte
  • • Download ShamCom - Scripte
  • • Weitere Links
  • • Support


Log-In:


Die für die Praxis notwendigen Zugangsdaten werden Ihnen von unseren jeweiligen Laboratorien mitgeteilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nachforderungen | AGB/Impressum | Kontakt | © Dr. Staber & Kollegen GmbH