Chronic Fatigue

Sind Sie oft müde, schlapp und erschöpft? Schaffen Sie es nicht mehr, sich zu erholen und die Reserven wieder aufzuladen

Der berufliche Alltag fordert viel von den Mitarbeitern. Nicht selten verschmelzen die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben, ein „Runter-Kommen“ gelingt immer weniger. Die deutliche Zunahme von Home-Office Tätigkeiten verstärkt diesen Trend zunehmend. Was früher ohne Probleme ging, wird nun zur Qual und Last. Eine dauerhafte Erschöpfung macht sich breit. 

Wer im Netz nach einer passenden Diagnose sucht, wird nicht selten das chronische Müdigkeitssyndrom (Chronic fatigue) finden.

Für eine verminderte Leistungsfähigkeit und einen dauerhaften Erschöpfungszustand gibt es aber viele physiologische Gründe, die anamnestisch zu klären sind. 

Angebot anfordern

Laboruntersuchungen Chronic Fatigue

 

Folgende Parameter sollten grundsätzlich überprüft werden:

  • Blutbild
  • Schilddrüsen-Hormone
  • Eisenstatus
  • Autoantikörperbestimmung bei chronischem Fatigue-Syndrom (CFS)