Manager Profil

Im Berufsleben sind Leistung und Ergebnisse gefragt. Stress und Druck gehören zum beruflichen Alltag dazu, nicht selten aber auf Kosten der Gesundheit. Dauerhafter Stress hat aber Auswirkungen auf viele Organsysteme.

Bekannt ist, dass unter ständiger Stress-Belastung u.a. das Herz-Kreislaufsystem, das Immun- und Hormonsystem leidet. Es können daraus verschiedene Folgeerkrankungen entstehen wie z.B. erhöhter Blutdruck, häufige Infektionen infolge einer Abwehrschwäche und eine Schilddrüsendysfunktion. Ein erhöhtes Cholesterin ist ebenso ein ungünstiger Prognose-Marker für die Entstehung einer Gefäßerkrankung.

Wer unter dauerhaften Stress steht, sollte auch auf eine ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen achten. Wir empfehlen deshalb, sich auf die wichtigsten Vitamine untersuchen zu lassen.  

Angebot anfordern

Laboruntersuchungen Manager Profil

Oxidative Kapazität:

Malondialdehyd-modifiziertes LDL/MDA-LDL
Nitrotyrosin
Totale Antioxidative Kapazität (TAS)
Glutathionperoxidase (GPx)
Glutathion intrazellulär (GSH)
Vitamin C
Vitamin E
Selen
Zink
Homocystein

Lipidstatus:

Cholesterin
Triglyzeride
HDL-Cholesterin
LDL-Cholesterin
Lipoprotein (a)

Wichtige Spurenelemente und Vitamine:

Zink
Selen
Vitamin B12
Folsäure
Homocystein

Blutbild

Messung und Analyse der weißen und rote Blutzellen

Albumin im Urin

Wichtigster Markerprotein für Nierenschädigungen

Entzündungsparameter

CRP hochsensitiv