Historie

1982

  • Dr. F. Staber kauft die Laborarztpraxis Dr. Struppe in München Waldperlach (damals 5 Mitarbeiter)

1992

  • Umzug in die Hoferstr. 15 in München
  • Dr. F. Staber kauft die Delta GmbH Freiberg
  • Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Delta GmbH in Med-Lab Medizinische Dienstleistungs GmbH umbenannt

1993

  • Das Labor Dr. F. Staber kauft das Labor Dr. Anthapolous in München und integrierte dieses Labor in das Labor Dr. Staber

1997

  • Dr. F. Staber kauft das Labor Dr. Nowak in Nürnberg.
  • Das Labor Dr. Staber kauft das Labor Prof. Dr. Studnitz in München und integriert dieses in das Münchner Labor

1999

  • Dr. F. Staber kauft das Labor Dr. Buchäckert in Heilbronn
  • Die Med.-Lab GmbH kauft das Labor Schaper Kreissig in Klipphausen

2005

  • Die Med Lab GmbH kauft die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Zeuss und Dr. med. Reinhardt in Bayreuth

2009

  • Start der Laborgemeinschaft Regensburg

2010

  • Gründung der MVZ Trägergesellschaft Dr. Staber & Kollegen GmbH, Sitz in München 

2011

  • Erweiterung der Dr. Staber & Kollegen GmbH, Sitz in München, durch die Gründung des MVZ Dr. Staber & Kollegen Regensburg

2012

  • Dr. Dr. F. Staber scheidet als Gesellschafter aus, seine Anteile gehen auf seine Kinder und Schwiegerkinder über
  • Erweiterung des Untersuchungsspektrums durch Trinkwasseruntersuchungen

2013

  • Dr. F. Staber verstirbt, die Geschäftsführung übernimmt Dr. M. Staber

2014

  • Start der Laborgemeinschaft in Chemnitz

2016

  • Verkauf des Labors an die Sonic Healthcare-Gruppe

2018

  • Dr. S. Kopf wird Geschäftsführer der Dr. Staber & Kollegen GmbH und der Med-Lab, Medizinischen Dienstleistungs GmbH

2019

  • Integration des Labors Chemnitz-Leukersdorf im Staber-Verbund