Februar 2020

Schulungsinhalte

Die molekulare Allergiediagnostik ist in der Mitte der Routinediagnostik angekommen.

Um die Möglichkeiten und den Nutzen zu verstehen und gewinnbringend für Patienten einzusetzen, ist es zunächst notwendig, sich mit den Grundlagen von Allergie und Allergiediagnostik vertraut zu machen.

In einem kurzen Review werden neben den Grundlagen der molekularen Allergiediagnostik auch die Möglichkeiten und Potentiale, die sich für Ärztinnen, Ärzte und deren Patienten erschließen vorgestellt. Dazu gehört neben der richtigen SIT-Auswahl auch eine bessere Risikoabschätzung des Patienten. An mehreren Beispielen werden zudem die Phänomene der Kreuzreaktion, sowie der verzögerten Anaphylaxien vorgestellt.

Termin

Mittwoch, 19.02.2020, 15:00 – 17.00 Uhr

Ort

Labor Staber, Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg

Referent

Firma Phadia GmbH, Frau Bolanz

Verpflegung & Parkplätze

Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Nur wenige, kostenpflichtige Parkplätze am Labor verfügbar, bitte parken Sie im Parkhaus der Erler Klinik (3 Minuten Fußweg zum Labor). Die Parktickets der Erler Klinik können Sie am nächsten Tag mit dem Fahrer zu uns ins Labor senden, wir erstatten Ihnen die Kosten. 

Weitere Details und eine Faxanmeldung finden Sie hier.

März 2020

Schulungsinhalte
Die molekulare Allergiediagnostik ist in der Mitte der Routinediagnostik angekommen.

Um die Möglichkeiten und den Nutzen zu verstehen und gewinnbringend für Patienten einzusetzen, ist es zunächst notwendig, sich mit den Grundlagen von Allergie und Allergiediagnostik vertraut zu machen.

In einem kurzen Review werden neben den Grundlagen der molekularen Allergiediagnostik auch die Möglichkeiten und Potentiale, die sich für Ärztinnen, Ärzte und deren Patienten erschließen vorgestellt. Dazu gehört neben der richtigen SIT-Auswahl auch eine bessere Risikoabschätzung des Patienten. An mehreren Beispielen werden zudem die Phänomene der Kreuzreaktion, sowie der verzögerten Anaphylaxien vorgestellt.

Termin
Mittwoch, 04.03.2020, 15:00 – 17.00 Uhr

Ort
Labor Staber, Sülmer Str. 60, 74072 Heilbronn

Referent
Firma Phadia GmbH, Frau Bolanz

Verpflegung & Parkplätze
Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Eine Parkmöglichkeit finden Sie im Parkhaus des K3 Gebäudes oder in den umliegenden Parkhäusern.

Weitere Details und eine Faxanmeldung finden Sie hier

Schulungsinhalte

Die molekulare Allergiediagnostik ist in der Mitte der Routinediagnostik angekommen.

Um die Möglichkeiten und den Nutzen zu verstehen und gewinnbringend für Patienten einzusetzen, ist es zunächst notwendig, sich mit den Grundlagen von Allergie und Allergiediagnostik vertraut zu machen.

In einem kurzen Review werden neben den Grundlagen der molekularen Allergiediagnostik auch die Möglichkeiten und Potentiale, die sich für Ärztinnen, Ärzte und deren Patienten erschließen vorgestellt. Dazu gehört neben der richtigen SIT-Auswahl auch eine bessere Risikoabschätzung des Patienten. An mehreren Beispielen werden zudem die Phänomene der Kreuzreaktion, sowie der verzögerten Anaphylaxien vorgestellt.

Termin
Mittwoch, 11.03.2020, 15:00 – 17.00 Uhr

Ort
Fichtelgebirgshof, Frankenring 1, 95502 Himmelkron

Referent
Firma Phadia GmbH, Herr Kircheisen

Verpflegung & Parkplätz
Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Parkplätze sind am Hotel verfügbar.

Weitere Details und eine Faxanmeldung finden Sie hier

 

Schulungsinhalte
Die molekulare Allergiediagnostik ist in der Mitte der Routinediagnostik angekommen.

Um die Möglichkeiten und den Nutzen zu verstehen und gewinnbringend für Patienten einzusetzen, ist es zunächst notwendig, sich mit den Grundlagen von Allergie und Allergiediagnostik vertraut zu machen.

In einem kurzen Review werden neben den Grundlagen der molekularen Allergiediagnostik auch die Möglichkeiten und Potentiale, die sich für Ärztinnen, Ärzte und deren Patienten erschließen vorgestellt. Dazu gehört neben der richtigen SIT-Auswahl auch eine bessere Risikoabschätzung des Patienten. An mehreren Beispielen werden zudem die Phänomene der Kreuzreaktion, sowie der verzögerten Anaphylaxien vorgestellt.

Termin
Mittwoch, 11.03.2020, 15:00 – 17.00 Uhr

Ort
Labor Staber, Hofer Str. 15, 81737 München

Referent
Firma Phadia GmbH, Frau Bolanz

Verpflegung & Parkplätze
Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Parkplätze sind am Labor verfügbar.

Weitere Details und eine Faxanmeldung finden Sie hier

Schulungsinhalte
Die molekulare Allergiediagnostik ist in der Mitte der Routinediagnostik angekommen.

Um die Möglichkeiten und den Nutzen zu verstehen und gewinnbringend für Patienten einzusetzen, ist es zunächst notwendig, sich mit den Grundlagen von Allergie und Allergiediagnostik vertraut zu machen.

In einem kurzen Review werden neben den Grundlagen der molekularen Allergiediagnostik auch die Möglichkeiten und Potentiale, die sich für Ärztinnen, Ärzte und deren Patienten erschließen vorgestellt. Dazu gehört neben der richtigen SIT-Auswahl auch eine bessere Risikoabschätzung des Patienten. An mehreren Beispielen werden zudem die Phänomene der Kreuzreaktion, sowie der verzögerten Anaphylaxien vorgestellt.

Termin
Mittwoch, 18.03.2020, 15:00 – 17.00 Uhr

Ort
Forsters Posthotel, Maxstr. 43, 93093 Donaustauf

Referent
Firma Phadia GmbH, Manuela Bolanz

Verpflegung & Parkplätze

Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Parkplätze sind am Hotel verfügbar.

Weitere Details und eine Faxanmeldung finden Sie hier