Thrombophilie

Bei bestehendem Thromboserisiko bieten wir für Sie eine spezielle Gerinnungs-Sprechstunde an, um alle Fragen zu klären. Hierbei werden eine gründliche Anamnese (Krankengeschichte) erhoben und notwendige Untersuchungen veranlasst. Dazu erfolgt eine Blutabnahme aus einer Armvene.

Bitte bringen Sie zur Sprechstunde einen ausgefüllten Überweisungsschein (Muster 10) von Ihrem Arzt mit sowie alle relevanten Vorbefunde.

Wird bei Ihnen durch die Anamnese und Laboruntersuchungen eine erbliche oder erworbene Thromboseneigung festgestellt, werden wir dieses Risiko mit Ihnen und Ihrem Hausarzt besprechen und Ihnen Empfehlungen zur Vorbeugung geben.

 

Zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf:

 

BADEN-WÜRTTEMBERG
Heilbronn:
Labor Dr. Staber, Sülmer Strasse 60, 74072 Heilbronn
Terminvereinbarung unter 07131/203750

 

BAYERN
Bayreuth:
Labor Dr. Staber, Wilhlem-Pitz Str. 1,
Terminvereinbarung unter 0941/5371-0

 

SACHSEN
Dresden/Klipphausen:
Labor Dr. Staber, Bremer Strasse 9, D-01665 Klipphausen
Terminvereinbarung unter 035 204 - 63 50