IGeL Information und Broschüren

Die Weiterentwicklung neuer Diagnose- und Behandlungsmethoden in den letzten Jahren sowie die veränderte Altersstruktur der Bevölkerung, lässt den Wunsch nach vorsorgender Medizin wachsen.

Manche Untersuchungen reichen über das vom Gesetzgeber definierte Maß einer ausreichenden, wirtschaftlichen und notwendigen Patientenversorgung hinaus, die jedem Patienten zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung zur Verfügung steht und sind daher keine Kassenleistung.

Die sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) ermöglichen hier den Wunsch nach vorsorgender Medizin auf Selbstzahlerbasis.

Hier finden sich z.B.:

  • Vorsorgeuntersuchungen (Krebsvorsorge, Hormonvorsorge)
  • Untersuchungen zur persönlichen Fürsorge (z.B. sexuell übertragbare Krankheiten bei neuer Partnerschaft) 

Hier können Sie IGeL-Prospekte downloaden:

• Arteriosklerose - Gefahr für Herz und Hirn

• Borreliose

• Depressionen

• Gebärmutterhals - Sicherheit durch Früherkennung

• Haarausfall - auch ein Verlust der Jugendlichkeit

• Hormonvorsorge Frau

• Hormonvorsorge Mann

• Immunabwehr - wie gut sind Sie geschützt

• Infektionsvorsorge - Schutz für Ihr Ungeborenes

• Mädchensprechstunde

• Magen-Darm-Beschwerden - ernsthaft erkrankt?

• Müdigkeit - Erschöpfbarkeit - Antriebsarmut

• Nachweis von Borrelien in Zecken 

• Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Folgen einer Histaminintoleranz?

• Osteoporose - wie stark sind Ihre Knochen

• Oxidativer Stress - wenn Sauerstoff radikal wird

• Pränatalscreening- Risikoabschätzung für genetische Erkrankungen Ihres Babies

• Prostatakrebs - Sicherheit durch Früherkennung

• Sexuell übertragbare Krankheiten - Schutz und Prävention

• Thrombose - gefährliche Blutgerinnsel

• Vaterschaft

• Vitamin D

• Wechseljahre